Der Pfotenleser

Modernes Hundetraining  &  Dog-Walking                                          by  GoodDogs Hundeshop


Unsere Leistungen

Einzeltraining:

Bearbeitung von Problemen und unerwünschtem Verhalten, wie Aggression gegen Menschen oder Artgenossen, Ängste, Zerstörungswut, unerwünschtes Jagdverhalten, etc.
Zunächst erfolgt eine genaue Problem-Analyse in Form eines Erstgesprächs und der Begutachtung des Verhaltens des Mensch/Hund-Teams zu einander.
Es folgt die Erarbeitung eines individuellen Trainingsplanes.
Praktische Übungen, in denen der Mensch lernt, die Körpersprache des Hundes zu lesen und anschließend dem Hund Orientierung und Sicherheit zu geben, um dann in den Konfliktsituationen die beste Lösung konkret umzusetzen
Die Einzelberatung und das entsprechende Training mit dem einzelnen Hund stellt letztlich die effektivste Form der Arbeit mit dem Mensch/Hund-Team dar

Kosten: 85,00 Euro (60 Minuten)

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!


Welpenschule:

Ab der 10. Lebenswoche lernen die kleinen Fellkinder in der Welpenschule die Welt kennen. Im Vordergrund stehen dabei die spielerische Sozialisation, Früherziehung und Umweltgewöhnung der Jüngsten.

Den Hundeeltern wird im Rahmen der Spielstunde das Wissen zur hündischen Kommunikation vermittelt.

(Gruppengröße zwischen 3 und 6 Mensch/Hund-Teams. Wichtig ist bei der Gruppenauswahl die Rasse (Größe) der Kleinen.)

Kosten: 38,00 Euro (60 Minuten)

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!


Rasseberatung:

Die Anforderungen des menschlichen Alltags geben vor, welche Rasse zum jeweiligen Leben und dem Umfeld passt. Eine ausführliche Rasseberatung kann dabei Wunder wirken.
Wir analysieren das soziale Umfeld, die beruflichen Vorgaben und die Möglichkeiten zur Hundehaltung. Gemeinsam erarbeiten wir, welche Hunderasse am besten zum Leben des Halters passen würde.

Kosten: 45,00 Euro (Beratungsgespräch: 1 Std. Dauer)

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!


Gruppentraining:

Das Gruppentraining findet in vollkommen normalen Gassigebieten oder auf Hundewiesen statt.

Ob Park, Wald oder Feld - durch den regelmäßigen wöchentlichen Wechsel der Örtlichkeiten wird es für die Hund-Mensch-Teams nie langweilig.
Hunde lernen "kontextbezogen", situativ und ortsbezogen.
Wenn ein Signal regelmäßig auf dem eingezäunten Hundeplatz klappt, funktioniert das selbe Signal nicht auch gleich an jedem anderen Ort.
Dem steuern wir durch den Wechsel der Orte entgegen. Der Hund lernt dabei zu "generalisieren".
Zusammen werden wir an den verschiedensten Problemen, die uns im Alltag begegnen können, arbeiten und gemeinsam Lösungen finden.
Dabei gehe ich auf die individuellen Probleme der jeweiligen Hund-Mensch-Teams ein. Die anderen anwesenden Teams können dabei ebenfalls lernen und auftretende Probleme im eigenen Teams im Vorfeld erkennen.
Es ist völlig egal, ob es sich dabei um Leinen-Reaktivität, Probleme mit Menschen, Aggressionsverhalten anderen Hunden gegenüber, Leinenführigkeitsschwierigkeiten, oder jagdliche Übermotivation handelt. Ich nehme das Problem unter die Lupe und biete Lösungsansätze an.

Eine "Schnupperstunde" beim Gruppentraining ist kostenfrei.
Die minimale Teilnehmerzahl beträgt 3 Hund-Mensch-Teams und die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 6 Teams pro Gruppe, damit ich jedem Team noch die entsprechende Aufmerksamkeit schenken und die Hunde beobachten kann.
(Zuschauer sind herzlich gern willkommen, wenn sie entsprechende Regeln beachten, die ich vorher bei Teilnahmeinteresse mitteile)

Kosten: 40,00 Euro (60 Minuten)

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen